Jazzkeller Hanau September 2010

Zeitliche Informationen: 10.09.2010 18:20 Alter: 7 Jahr(e)
Counter: 963 mal gelesen
Kategorie: Blog

Liebe Musikfreunde,

wir melden uns mit frischem Programm aus der Sommerpause zurück!

JAZZKELLER HANAU-PROGRAMM SEPTEMBER 2010
Philippsruher Allee 22 Tel.06181-259965

www.Jazzkeller-Hanau.de

10.09.2010 Jazzband der Musikschule Obertshausen - Unter der Leitung von Udo Brenner präsentieren die sechs Musiker bekannte und beliebte Evergreens wie „Sunny“, „Girl from Ipanema“ oder „What a wonderful World“. Für flotte Rhythmen sorgen dabei Roger Pech an der Trompete, Steffen Sennert am Saxophon, Martin Delto an der Gitarre, Maria Knorr am Bass, Michael Grolig am Schlagzeug und das Offenbacher Urgestein Manfred Büttner, der mit seinen virtuosen Saxophonkünsten das Publikum bezaubern und auch den einen oder anderen Titel gesanglich bereichern will.

11.09.2010 Duett Komplett – The Acoustic Experience ... pure Unplugged! Ein akustisches Erlebnis, das in dieser Form von nur wenigen Bands präsentiert wird. Dem Trio(?) ist es gelungen Stücke von den Eagles, Jethro Tull, Beatles, Rolling Stones, CSN & Y, Joe Cocker, Queen ...u.v.m. durch eigenwillige Stimmsätze und ungewöhnliche Gitarrenvoicings in einer völlig neuen Form zu präsentieren. www.duettkomplett.de

Mittwoch 15.09.2010 ab 20.00 Uhr - 50 JAHRE BACKSTAGE Fritz Rau & Jürgen Schwab Zu unserem 30-jährigen Jazzkeller-Jubiläum erlauben wir uns den wohl bekanntesten und bedeutendsten Konzertpromoter Deutschlands, Fritz Rau, in unseren Gewölbekeller einzuladen. Fritz Rau hält einen Vortrag über sein bewegtes Backstage-Leben. Er hat in den vergangenen 50 Jahren wohl mit den wichtigsten Beitrag für die deutsche Musikszene geleistet, die Erinnerungen hieraus hat er in seinem im November 2005 veröffentlichten Buch 50 Jahre Backstage festgehalten. Darin schreibt er von Erinnerungen und Anekdoten mit all den nationalen und internationalen Künstlern wie Jimi Hendrix, Marlene Dietrich, Rolling Stones, Peter Maffay, Udo Lindenberg, Bruce Springsteen und vielen Anderen mehr. Humorvoll und unterhaltend aber auch nachdenklich erzählt Rau von seiner Jugend in Nazideutschland, seinen Anfängen im Heidelberger Jazzkeller Cave 54 bis hin zum international erfolgreichen Konzertpromoter. Die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit den Rolling Stones ist nur ein Beispiel von vielen. Daneben gab es zahlreiche Tourneen mit vielen großen Namen der Rockmusik, darunter The Who, Jimi Hendrix, Queen, Jethro Tull, The Mothers of Invention, The Doors, Janis Joplin, die Allman Brothers, Eric Burdon, Madonna und viele andere. Rau's Erinnerungen sind ein Muss für alle Musikliebhaber und Kulturinteressierte. http://juergenschwab.de/fritz-rau/

Dr.Jürgen Schwab begleitet den Vortrag von Fritz Rau musikalisch: Vom Delta-Blues über Solo-Jazzgitarre á la Joe Pass bis hin zu Songs aus Rock und Pop, speziell ausgewählt für Fritz Rau's Lesung. Jürgen Schwab hat in Frankfurt, Boston und Gießen Musik studiert und ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Jazzszene im Rhein-Main-Gebiet. Eben auch viele Male nicht nur als Gast, sondern auch als Musiker auf unserer Bühne, freuen wir uns um diese Kombination Fritz Rau und Jürgen Schwab ganz besonders! Eintritt 18,00 Euro/ Mitglieder 15,00 Euro. www.juergenschwab.de

17.09.2010 Buddy & the Sharks - Eine Rock'n Roll Band in klassischer Trio-Besetzung. Bass, Guitar, Drums und Vocals. Spielen echten, puren Rock'n Roll ohne Kompromisse im Stil und Sound der 50er Jahre. Authentisches Bühnenoutfit der Musiker und Orginalinstrumente. Spaß garantiert auch die mitreißende Bühnenshow! Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz – mit Buddy & The Sharks wird es bestimmt wieder eng in unserem Gewölbe! www.buddyandthesharks.de

18.09.2010 Soulfire - Wer kennt sie eigentlich nicht?! In Aschaffenburg und Region sind Soulfire seit ­vielen Jahren eine feste musikalische Größe. Songs von Jamiroquai, George Benson, Justin Timberlake, Stevie Wonder, Donna Summer, Madonna, James Brown, Michael Jackson bis hin zu Houseclassics stehen hier auf dem Programm. Mit ihrer groovigen und virtuosen Darbietung der eigenen Arrangements lassen die acht Musiker den Funken auf das Publikum überspringen. Wer am Samstagabend heiße Rhythmen, die nötige Portion Ekstase und eine sexy Performance bevorzugt, ist bei Soulfire also absolut richtig aufgehoben! www.soulfire.info

Montag 20.09.2010 Moni’s Jazz Jam – Der ultimative Musikertreff - nicht nur zum jammen – auch um die richtigen Kontakte zu knüpfen. Seit 1991 heißt es an jedem dritten Montag im Monat in Hanau: "It`s Session-Time!" Jeder kann einsteigen, der sein Instrument oder seine Stimme mitbringt. Abwechslung ist garantiert! "Hier wird der Jazz intim.“ Er kann auch nicht anders: die traute Kellerathmosphäre, die angeregten Gespräche der Gäste - wer zuhören will, hört zu, wer sich unterhalten will, hört nicht zu. Selten gab es eine friedlichere Koexistenz zwischen Musikern und Gästen. Und das alles bei freiem Eintritt! www.myspace.com/monikamarnermusic

24.09.2010 Annika Klar & Stefan Seitz - Zwei überragende Stimmen & 1 Klavier! Über die beiden Künstler noch großartig zu schreiben, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Wie oft Annika und Stefan auch in unterschiedlichen Besetzungen in unserem Keller auf der Bühne standen ist nicht mehr nachzuvollziehen! Sicher haben die beiden mal wieder ein besonderes Programm im Gepäck und warten mit einigen Überraschungen auf. Eintritt 10,00 Euro/ 5,00 Euro www.annika-klar.de

25.09.2010 Hammond Trio - Martin Michel ist leidenschaftlicher HAMMOND-Fan. Er sammelt und restauriert alte Schätze aus dem Hause HAMMOND und erfüllt sich so einen Jugendtraum, der ihn nicht mehr loslässt seit er als 15-jähriger Jimmy Smith mit seiner ungeheuren Spieltechnik in Frankfurt Live und aus unmittelbarer Nähe erleben durfte. So verwundert es nicht, dass er eine ganze Menge der großen Welthits von Jimmy Smith im Programm hat wie z.B. The Cat, Organ Grinder´s Swing, The Sermon und viele andere. Aber auch bekannte Standards von z.B. Duke Ellington, Miles Davis oder Thelonius Monk hat Martin Michel auf seinen Stil an der Orgel adaptiert. www.hammond-jazz.de

Liebe Grüße Moni Marner

Webkatalog Tags:

Jazzkeller Hanau September 2010

 

Ähnliche Links

 

Artikel Navigation

Zum nächsten Artikel
Mp3Letter

Zum vorherigen Artikel
Ü30 Grosskarlbach-Party

 

Webkatalog Kategorien

Webkatalog Aktuell